Content Marketing

Mehrwert für die Kunden schaffen durch nachhaltige Kommunikation

Die Menschen sollten sich lieber auf den Inhalt konzentrieren und die Dinge mit einfachen Worten auf den Punkt bringen.

Stephen Lackner (1910-2001)

dt.-amerk. Schriftsteller, Kunstsammler u. Publizist

Was ist Content Marketing?

 

logo_wiki

 

 

Definition laut Wikipedia:

“Content Marketing ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe ansprechen soll, um sie vom eigenen Unternehmen und seinem Leistungsangebot oder einer eigenen Marke zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen oder zu halten.”

 

 

 

 

vk-logo

 

 

Unsere Defintion:

Zielgruppenrelevante Inhalte vermitteln, keine leeren Werbe-/Worthülsen. Unternehmen sollten Ihre Kunden und deren Bedürfnis nach Kommunikation auf “Augenhöhe” ernst nehmen.

Deshalb bedeutet gutes Content Marketing verschiedenartigste Inhaltsbausteine nachhaltig aufzubereiten, zu strukturieren und diese dann systematisch an die Kunden zu vermitteln.

Mit Content Marketing erreichen Unternehmen direkt und unmittelbar. Deshalb sollte hier immer sehr vorsichtig und respektvoll agiert werden.

 

Warum ist Content Marketing wichtig?

 

Positives Image für ein Produkt oder Ihr Unternehmen aufbauen.

Aufmerksamkeit für Produkt oder Unternehmen erzeugen.

Emotionen transportieren.

Mehrwert durch zielgruppengenaue Kommunikationen und Informationen.

Mehrwert durch Vermittlung von Experten-Wissen.

SEO durch qualitativ hochwertigen Inhalt.

Prüfe den Inhalt, nicht die Flasche.

Talmud »Lehre«,

Sammlung der Gesetze und religiösen Überlieferungen des Judentums nach der Babylonischen Gefangenschaft

Unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg

Unsere Vorgehensweise:

  1. Zielgruppen-Analyse
  2. Selektion der wichtigen Informationen/Themen
  3. Auswahl der Kanäle, über welche die Inhalte vermittelt werden sollen
  4. Auswahl der richtigen „Sprache“
  5. Design & Umsetzung
  6. Kontinuierliches Tracking und Controlling

Was macht Content Marketing aus?

%

Informationsauswahl

%

Die richtigen Inhalte finden

%

Die richtigen Worte für die Inhalte finden

%

Kreativität und Sprache

%

Zielgruppenrelevante Sprache

%

Auswahl der Kanäle zur Informationsvermittlung